Autor Thema: Beaconsuche durch GeoZone anstoßen  (Gelesen 1833 mal)

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Beaconsuche durch GeoZone anstoßen
« am: 06.01.2017, 09:42:26 »
Hallo Zusammen,
zuerst mal ein Lob an die App die wirklich toll und gelungen ist.

Ich nutze die App in Verbindung mit Beacons und möchte damit meinen Türöffner der Haustüre automatisch öffnen
und zwar möglichst exakt wenn ich vor der Türe stehe.

Das funktioniert schon ganz gut, aber noch nicht perfekt.
Das Problem sind die 6 Sekunden Intervalle in denen nach Beacons gesucht wird.
Je nachdem in welchem Zeitraster man eintrudelt, löst der Türöffner unterschiedlich aus.

Abhilfe könnte das externe anstossen der Beaconsuche bringen.

Die Idee wäre, wenn man z.B. per GPS oder z.B. durch das trennen der Freisprecheinrichtung am Auto etc...
in der Nähe der Haustüre ist, soll das Smartphone die Beaconsuche mit ganz kurzen Intervallen starten bis man die Haustüre erreicht hat.
Wurde der Beacon gefunden und das Ereignis ausgelöst kann bzw. soll die App wieder im normalen Zeitraster Beacons suchen.

Optimal fände ich wenn man die Beaconsuche (in kurz Intervallen) extern durch eine Tasker Aktion aktivieren könnte.

Gibt es eine Möglichkeit dies zu realisieren?



« Letzte Änderung: 19.01.2017, 20:41:14 von egigiu »

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #1 am: 06.01.2017, 10:24:38 »
Hallo und willkommen im Forum,

zum Öffnen der Türe verwendest du also die Beta-Version 2.5.8, oder?
Das mit dem Tasker ist ein größerer Aufwand und möchte ich nicht tun.

Aber ich mache mir Gedanken darüber.
Schöne Grüße
Egmont

DerKlaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Gerät: Samsung S6
  • Version: 6.01
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #2 am: 06.01.2017, 12:11:42 »
Das ist ja unheimlich,

ich bin auch neu hier und wollte ähnliches Vorschlagen.
Erst mal Danke, an den Entwickler, Du scheinst der einzige zu sein, der sich überhaupt mit dem Thema "Beacon" in der Kombi Geozaun beschäftigt! 

Das mit dem Bluetooth ist ein Interessanter Ansatz, setzt jedoch vor raus, dass man sich der Haustür mit dem Auto nähert.

Ich würde mir eine Lösung wie folgt wünschen. WENN ich die Geozone betrete, DANN suche den Beacon. Wenn Beacon gefunden dann löse eine Aktion aus.
Die Suche nach dem Beacon sollte man Zeitlich beschränken können, z.B. 5 Minuten. Nach dem Finden und dem Ausführen der Aktion, kann die suche nach dem Beacon auch beendet werden.
Es muss also erst die Geozone verlassen werden. Und beim Betreten wird dadurch sichergestellt, dass man sich auch genau vor der Tür befindet.
Den Beacon würde ich ins Treppenhaus oder in den Briefkasten kleben.


Hardware technisch habe ich das bei mir so gelöst:
1 Fritz!Box 7490
1 SAR
Langes Kabel
Gewöhnliche Hausklingelanlage.
Und eine freie Telefonnr.

Kurze Beschreibung:
An der Fritz!Box ist an einem FON Anschluss der SAR angeschlossen. Diesem habe ich eine Telefonnr. zugeteilt. Und  gleichzeitig einen AB eingerichtet, Ohne Ansage, der nach 15 Sek ran geht.
Es passiert nun folgendes bei einer SMS oder einem Anruf klingelt das Telefon (der SAR) genau 3 mal (15 Sekunden). Der AB nimmt das Gespräch /SMS entgegen. Da keine Ansage eingestellt ist dies wie "Abheben und sofort auflegen". Bei jedem Klingeln schließt der SAR einen Potentialfreien Kontakt.  Dieser Kontakt ist an dem Knopf der Freisprechanlage gelötet, der auch die Tür beim Drücken öffnen würde. Das klingeln ist nur Symbolisch gemeint, in Wirklichkeit läuft das komplett lautlos ab. Möchte man nur 2 Öffnungen oder mehrere, muss  man mit der Zeit des Anrufbeantworters rumspielen.  Ach und man sollte eine SMS Flat haben ;)


@egigiu
Wie sieht den Dein Aufbau aus?

lg
Der Klaus

 
« Letzte Änderung: 06.01.2017, 12:14:31 von DerKlaus »

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #3 am: 06.01.2017, 12:59:02 »
Hallo,

@Admin
Ja ich verwende die aktuelle Beta Version.
Der Ansatz von "der Klaus" hört isch auch gut an und ist vermutlich einfacher umzusetzen.
Es würde mir vollkommen reichen, wenn eben in der Geozone vor dem Haus, das Beaconsuchen forciert ablauft also im kürzeren Zeitintervall,
bis zum Erfassen bzw. auslösen des Ereignisses.

@Der Klaus
Ich habe bei mir eine komplette Smarthome Installation mit KNX.
Das KNX System ist wiederum an IPS Symcon angebunden.
Symcon ist ähnlich FHEM nur eben kommerziell.
Den eigentlichen Türöffner habe ich auch per Überbrückung am Taster des Türöffner am Haus-Sprechapparat realisiert.
Nur das diese Überprückung bei mir eben über einen KNX Aktorkanal geschieht und ich über Symcon den Türöffner
direkt per Webhook oder Tasker Aktion auslösen kann.

Desweiteren habe ich natürlich auch das Treppenhauslicht mit drin,
dies schaltet sich ebenfalls beim nachhause kommen wenn es Dunkel ist an.
Aber das Treppenhauslicht ist natürlich nicht so Zeitkritisch wie der Türöffner,
damit meine ich ob das Licht ein paar Meter früher oder Später angeht ist nicht so kritisch.
Aber den Türöffner hätte ich schon gerne präziser.

Wäre echt Super wenn wir da eine Lösung dafür bekommen könnten.

Gruß
Giuseppe
« Letzte Änderung: 06.01.2017, 13:02:56 von egigiu »

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #4 am: 06.01.2017, 19:57:18 »
Willkommen Klaus!

Ich werde mir die Vorschläge durch den Kopf gehen lassen und melde mich.
Bin zur Zeit etwas erkältet und dadurch etwas träge  :)
Schöne Grüße
Egmont

DerKlaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Gerät: Samsung S6
  • Version: 6.01
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #5 am: 07.01.2017, 11:18:51 »
Danke Admin,

Ich wünsche dir eine gute Besserung! :o ::)


Momentan ist das Tür öffnen Glückssache, je nachdem  von welcher Seite man sich der Tür nähert.
Bzw öffnen tut sie zuverlässig, jedoch erreicht man die Tür nicht rechtzeitig, weil die Aktion eben zu früh ausgeführt wird.

Wozu gibt man beim Einrichten einer Bluetooth Zone eigentlich Breitengrad & Längengrad ein? Kannst du das bitte  kurz erläutern.

@egigiu
Ein schönes System hast du dir da auf gebaut.  Ich werde mich wohl langfristig auch mit dem Thema FHEM auseinander setzen, den  Raspi habe ich schon.
Während ein Anruf zum Türöffnen zu 100% funktioniert, nimmt es O2 leider nicht so genau mit der Zustellung von SMS ans Festnetz. Nachts scheint das gar nicht zu klappen, erst morgens ab 9:00 Uhr
Ich werde es weiter testen und berichten



Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #6 am: 07.01.2017, 11:24:55 »
Zitat
Ich wünsche dir eine gute Besserung! :o ::)
Danke!  :D

Zitat
Momentan ist das Tür öffnen Glückssache, je nachdem  von welcher Seite man sich der Tür nähert.
Bzw öffnen tut sie zuverlässig, jedoch erreicht man die Tür nicht rechtzeitig, weil die Aktion eben zu früh ausgeführt wird.
Kannst du den Radius nicht verkleinern auf z.B. einem Meter?

Zitat
Wozu gibt man beim Einrichten einer Bluetooth Zone eigentlich Breitengrad & Längengrad ein? Kannst du das bitte  kurz erläutern.
Nur zur Information. Vielleicht kann es ja jemand in seiner Anwendung nutzen.
Schöne Grüße
Egmont

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #7 am: 07.01.2017, 11:53:48 »
Hallo Egmont,
vielen Dank und gute Besserung auch von mir.

Bei mir klappt das senden des Befehls Türöffner auf immer.

Um die Erfassung der Beacons und Auslösung des Türöffners besser zu analysieren,
logge ich derzeit alle Daten mit.

Im angehängtem Bild kann man die Abläufe von heute Morgen sehen.
Kurze Erläuterung:
Blau Linie= Beacon an der Haustür
Gelbe Linie= Beacon im Auto
Grüne Linie= Egigeozone GPS Radius 50m
Rote Linie= AKM von Symcon
Das ist ein Schlüsselanhänger mit Ping Funktion,
an dem habe ich auch eine Taste dran um die Haustüre Manuell öffnen zu können also per Tastendruck.
Der Schlüsselanhänger sendet alle 30 Sekunden einen Ping an einen Empfänger,
wenn der Ping 5 Minuten nicht empfangen wird meldet das System abwesend.
Beim zurück kommen meldet er beim ersten Ping Empfang wieder anwesend.

Der Befehl Türöffner auf von EgiGeoZone kam heute exakt 10 Sekunden zu spät da war ich schon im Treppenhaus.

Gruß
Giuseppe

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #8 am: 07.01.2017, 13:00:43 »
Hallo Zusammen,

Zitat
Die Idee wäre, wenn man z.B. per GPS oder z.B. durch das trennen der Freisprecheinrichtung am Auto etc...
in der Nähe der Haustüre ist, soll das Smartphone die Beaconsuche mit ganz kurzen Intervallen starten bis man die Haustüre erreicht hat.
Wurde der Beacon gefunden und das Ereignis ausgelöst kann bzw. soll die App wieder im normalen Zeitraster Beacons suchen.
Ähnliches möchte auch Klaus.
Ich kann mir dabei vorstellen, ohne die jetzige Funktionsweise zu brechen, dass man Beacon Zonen beim Anlegen auf aktiviert oder deaktiviert lässt. Somit kann die Aktion GeoZone Betreten den Scann einer vorgegebenen mit einem konfigurierbaren Scannintervall BeaconZone starten. Danach wird diese BeaconZone deaktiviert und das Scannintervall wieder auf default gesetzt.
Somit bräuchte ich in der Anzeige der Beacon Zonen eine dritten Zustand deaktiviert. Also grün, rot und deaktiviert.

Was sagt ihr dazu?


Schöne Grüße
Egmont

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #9 am: 07.01.2017, 21:30:23 »
Hallo Egmont,
ich finde das hört sich gut an.
Damit dürfte es funktionieren.
Wäre echt super wenn das geht.

Gruß
Giuseppe

DerKlaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Gerät: Samsung S6
  • Version: 6.01
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #10 am: 07.01.2017, 22:55:22 »
Ja das klingt super!
Besonders das deaktivieren der Beacon Zone wäre wichtig, sonst kann es passieren, dass sich die Tür auch beim verlassen des Hauses öffnet.
Ich glaube so arbeitet übrigens auch das elektronische Schloss "Nuki".

Schönes WE




Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #11 am: 10.01.2017, 17:53:46 »
Zitat
Besonders das deaktivieren der Beacon Zone wäre wichtig, sonst kann es passieren, dass sich die Tür auch beim verlassen des Hauses öffnet.
Dass sollte die Serversoftware aber abfangen und bei Verlassen nicht das Schloss betätigen!

Zitat
Das Problem sind die 6 Sekunden Intervalle in denen nach Beacons gesucht wird.
Wie kommst du auf diesen Wert? Tatsächlich sind es 60 Sekunden!


Ich bin schon dabei zu implementieren ...
Was ich noch nicht weiß ist, wo ich das Scannintervall einbauen soll. Quasi das Feld, wo man die Sekunden eingeben soll. Ein kleines Problem ist, dass dieses Intervall sich global auf alle Scanns auswirkt!

In der Beacon-Konfiguration habe ich nun einen Schalter "Automatisch" oder "Manuell". Bei "Automatisch" läuft es, wie bisher und bei "Manuell" passiert nichts, außer man konfiguriert die Beacon Zone zu einer GeoZone dazu. Siehe Bilder. Sobald bei "Manuell" das Ereignis eingetreten ist, wird dieses deaktiviert. Schlussfolgerung ist, dass es bei "Manuell" keine "Verlassen" gibt. Passt das so?

Schöne Grüße
Egmont

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #12 am: 10.01.2017, 21:01:00 »
Hallo Egmont,
das sieht schon ganz gut aus.

Kurze Beschreibung wie ich es zur Zeit eingestellt habe:
Beim verlassen der Geozone wird mein Ereignis Trigger Beacon Haustüre Server seitig scharf geschaltet.
Sobald ich nach Hause komme und der Beacon Haustüre erfasst wird, löst der Türöffner aus aber nur ein einziges mal
und deaktiviert gleichzeitig Server seitig den Beacon Trigger.

So kann ich innerhalb des Hauses auch mehrmals die Zone Haustür Beacon durchlaufen, ohne das jedesmal der Türöffner ausgelöst wird.
Die Manuell Zone in der App macht das gleiche nur eben eleganter weil direkt in der App.
Wichtig ist halt, dass der Scan Intervall vor der Haustür schneller sein muss,
damit der Beacon Haustür möglichst immer im etwa gleichen Abstand zur Haustür erkannt wird.

Die 6 Sekunden habe ich aus diesem Thread
http://rpi.spdns.eu/egigeozone/index.php?topic=154.msg813#msg813
Habe ich da evtl. etwas falsch verstanden?

Gruß
Giuseppe


Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #13 am: 11.01.2017, 07:28:58 »
Zitat
Die 6 Sekunden habe ich aus diesem Thread
http://rpi.spdns.eu/egigeozone/index.php?topic=154.msg813#msg813
Habe ich da evtl. etwas falsch verstanden?
War vielleicht damals am Anfang so. Tatsächlich sind es 60 Sekunden.


Zum Verständnis:
Es gibt vier wichtige Parameter bein Scannen der Beacons.
DEFAULT_FOREGROUND_SCAN_PERIOD = 1100
DEFAULT_FOREGROUND_BETWEEN_SCAN_PERIOD = 0
DEFAULT_BACKGROUND_SCAN_PERIOD = 2100
DEFAULT_BACKGROUND_BETWEEN_SCAN_PERIOD = 60000

Ich schlage vor, dass ich keine konfigurierbaren Werte zulasse, sondern beim Starten der BeaconZone aus der GeoZone die FOREGROUND-Werte dazu nehme und am Ende des Scanns diese dann wieder zurücksetze.

Was sagt ihr dazu?


Schöne Grüße
Egmont

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #14 am: 11.01.2017, 17:05:53 »
Also ich habe das ganze nun so verstanden:
Beacon Zone kann auf Manuell gesetzt werden.
Diese ist dann quasi deaktiviert und kann über eine GPS Geo Zone beim betreten aktiviert werden.
Die Manuelle Beacon Zone sucht dann im Sekundentakt bzw. kontinuierlich den Beacon
bis der gefunden wurde und deaktiviert sich dann wieder bis zum nächsten betreten der GPS Geo Zone.

Ich finde das einen sehr guten Ansatz.

Sicherheitshalber sollte wenn möglich noch ein Timeout rein (z.B. 5 Minuten),
falls man die GeoZone betritt und dann z.B. beim Nachbarn hängen bleibt oder aus welchem Grund auch immer der Beacon nicht gefunden wird.
Sonst würde ja der Akku leer laufen wenn man es nicht merkt.

Ich würde es gut finden wenn man die Beacon Scanzeit z.B. in einem Experten Menu ändern könnte.
(Muss aber nicht unbedingt sein)

Gruß
Giuseppe