Autor Thema: Beaconsuche durch GeoZone anstoßen  (Gelesen 2331 mal)

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #15 am: 11.01.2017, 20:48:19 »
Zitat
Also ich habe das ganze nun so verstanden:
Beacon Zone kann auf Manuell gesetzt werden.
Diese ist dann quasi deaktiviert und kann über eine GPS Geo Zone beim betreten aktiviert werden.
Die Manuelle Beacon Zone sucht dann im Sekundentakt bzw. kontinuierlich den Beacon
bis der gefunden wurde und deaktiviert sich dann wieder bis zum nächsten betreten der GPS Geo Zone.
Alles richtig  :)

Zitat
Sicherheitshalber sollte wenn möglich noch ein Timeout rein (z.B. 5 Minuten),
falls man die GeoZone betritt und dann z.B. beim Nachbarn hängen bleibt oder aus welchem Grund auch immer der Beacon nicht gefunden wird.
Sonst würde ja der Akku leer laufen wenn man es nicht merkt.
Das hatte ich schión drin :-), aber auf 15 Minuten, aber wenn 5 Minuten reichen, dann kann ich es ändern.

Zitat
Ich würde es gut finden wenn man die Beacon Scanzeit z.B. in einem Experten Menu ändern könnte.
(Muss aber nicht unbedingt sein)
Kann ich machen, aber nicht sofort.

Ich teste es eine Zeit lang und schicke euch dann eine Link zur Test-App.
Schöne Grüße
Egmont

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #16 am: 11.01.2017, 20:54:53 »
Timeout kann ruhig bei 15 Minuten bleiben, ist vielleicht sogar besser.
Bin echt gespannt wie es wird.

Danke für deinen Einsatz.

Gruß
Giuseppe

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #17 am: 13.01.2017, 08:58:35 »
Nochmals vielen Dank für die Testversion.

Erster Test heute Morgen hat perfekt funktioniert.
Türöffner der Haustür wurde exakt 2 Meter vor erreichen ausgelöst.
Ich werde das noch weiter testen und dann noch mal hier berichten.

Gruß
Giuseppe

DerKlaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Gerät: Samsung S6
  • Version: 6.01
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #18 am: 13.01.2017, 20:20:37 »
Hallo zusammen,

mit der PathSense anstatt Google funktioniert es.  Manchmal muss ich jedoch bis zu 20 Sekunden vor der Tür stehen, bis diese sich öffnet manchmal muss ich Schneller Laufen, bevor der 5 Sekündige Türsummer aus geht. Das liegt bestimmt an meinen Einstellungen, ich werde weiter experimentieren.

Zu meinem Aufbau und Einstellungen

PathSense anstatt Google

Geozone
-100m Radius
-SMS an mein Handy selbst Mit dem Inhalt ${transition}
(nur zu Testzwecken, damit ich eine akustische Benachrichtigung bekomme, wenn ich  die Zone betrete/verlasse)(SMS-Flat ist vorhanden)
-Beacons (Aktions-Profil)

Beaconzone
3m Radius
Server Profil FHEM für die Tür ffnung per Relais.


Der Testablauf:
-Ich entferne ich 1 Minute lang von der Haustür, bis ich die SMS-Benachrichtigung "verlassen" bekomme.
-Nun mache ich mich auf den Rückweg.
-Nach einer weiteren Minute, etwa auf 2/3 der Strecke, bekomme ich die SMS "betreten"
-Wenn ich das richtig verstehe wird nun nach dem Beacon gesucht für etwa 15min und das in kurzen Intervallen.
-Ist der Beacon in Reichweite und nur noch 3m oder weniger wird ein Signal ans Fhem gesendet und die Tür öffnet sich.

Ergebnis
Manchmal klappt es und manchmal Wartezeiten von bis zu 20 Sekunden.
2x bin ich tatsächlich bis in die Wohnung gekommen und musste feststellen, dass mein Nuki mir die Tüe nicht öffnet.
Der Nuki ist selbst ein BLE-Gerät. Ich vermute mal das der BT Scan noch von der EGIGeoZonen App aktiv ist und den Scan von der Nuki App verhindert wird. Ist das möglich?

Die nächsten Tests
Morgen werde ich den Beacon Radius von 3 auf 5 Meter erhöhen, dadurch hoffe ich die Treffer Quote zu beschleunigen. Da der Türsensor nun schneller loslegen wird, werde ich im FHEM die Öffnungszeit verlängern.
Für heute ist erst einmal Schluss, bin seit 4.20 Uhr unterwegs.

Noch mal Danke für das Update. Ich werde weiter berichten.
Klaus







Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #19 am: 13.01.2017, 20:57:29 »
Google sollte auch funktionieren, aber ich meine, dass der Radius zu klein ist.

Zitat
Geozone
-100m Radius
Würde ich größer machen: 200 oder mehr

Zitat
Beaconzone
3m Radius
Probiere 1m oder 2m

Zitat
-Wenn ich das richtig verstehe wird nun nach dem Beacon gesucht für etwa 15min und das in kurzen Intervallen.
-Ist der Beacon in Reichweite und nur noch 3m oder weniger wird ein Signal ans Fhem gesendet und die Tür öffnet sich.
Stimmt!

Zitat
Der Nuki ist selbst ein BLE-Gerät. Ich vermute mal das der BT Scan noch von der EGIGeoZonen App aktiv ist und den Scan von der Nuki App verhindert wird. Ist das möglich?
Das kann ich nicht sagen

Zum Testablauf:
Stelle dich vor die Türe soweit, dass du in der GeoZone bist, also innerhalb der 100m und aber nicht so nahe an die Türe, dass aus gelöst wird.
Rufe die GeoZone auf und drücke auf Speichern. der Event sollte sofort ausgelöst werden und das Monitoring des BTs legt los. Nun kannst du dich Richtung Türe bewegen.
Nach dem Öffnen der Türe beendet sich die BT-Suche.

Anstatt SMS könntest du auch die Benachrichtigung einschalten und dann siehst du den weissen Bommel.


« Letzte Änderung: 14.01.2017, 20:39:35 von Admin »
Schöne Grüße
Egmont

DerKlaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Gerät: Samsung S6
  • Version: 6.01
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #20 am: 14.01.2017, 18:25:06 »
Also so wie es aussieht ist es mal wieder ein Anwender Fehler, es lag an mir. Ich habe Den Knopf In der BT-Zonen Einstellung nicht gesehen. der Stand auf "Auto"
Könnte man dies automatisch einschalten? Also stellt man in der Geozone den BTE ein.. den Hinweis "Wird über Geozone gestartet" Ist der der Beacon keiner Geozone zugeordnet... die Einstellung /Hinweis "Auto".
Außerdem ist mir aufgefallen das die BT.Zone dauerhaft grün bleibt, auch wen der Beacon gar nicht mehr in Reichweite ist.
Wenn die 15 Minuten abgelaufen sind, könntest Du anstatt den Hinweis "Entfernung (Luftlinie) zur Zone..." reinschreiben  z.B. "Suche beendet durch Geozone beendet". 

Zitat
Würde ich größer machen: 200 oder mehr
Kannst Du dies begründen? Mein Müllhäuschen ist nur 100m entfernt :)

Zitat
Probiere 1m oder 2m
Der Beacon klebt im Briefkasten und mein Handy ist in meistens in der Jacke. Ich habe das Gefühl, dass dies die Messung etwas verfälscht.
Deshalb darf der Beacon ruhig schon früher erkannt werden ;) Oder liege ich da falsch?
Die Briefkästen hängen neben der Tür und sind aus Metal. Ich habe mal gemessen, vom Kasten bis zum perfekten Öffnungsstandpunkt (Tür) sind es 1,5 Meter.
Meine Messungen ergaben für den Beacon dort  75-85db.

Danke für den Tip zum Testlauf, der ist Goldwert. Wäre ein guter Hinweis in deinem Handbuch.

Manchmal bekomme ich die Fehlermeldung:
Zitat
zuHauseBeacon: Error (GR02) in get of the Java.net. unknownHostExeption: Unable to resolve host "meinedyn.IP.com" No Adress associatet with hostname"
Ich vermute das liegt daran, dass es vor dem Haus einen Moment gibt, bei dem sich das Wlan mit dem Heimnetz verbindet und es deshalb kurz keine Inet Verbindung gibt. könntest Du es so einrichten, das es noch einen zweiten Versuch gibt, den Server zu erreichen.
Ich werde zum testen mal das WLan beim verlassen der Geozone deaktivieren und erst beim Betreten der BT-Zone aktivieren.

mal sehen was die Tests bringen.... Bis denn dann ;)

 





Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #21 am: 14.01.2017, 20:52:54 »
Zitat
Könnte man dies automatisch einschalten? Also stellt man in der Geozone den BTE ein.. den Hinweis "Wird über Geozone gestartet" Ist der der Beacon keiner Geozone zugeordnet... die Einstellung /Hinweis "Auto".
Geht leider nicht, da ansonsten die App vorab nicht weiß, wie sie mit den BT Zonen vorgehen soll. Aber ich denke noch darüber nach.

Zitat
Außerdem ist mir aufgefallen das die BT.Zone dauerhaft grün bleibt, auch wen der Beacon gar nicht mehr in Reichweite ist.
Stimmt. Habe ich erst mal ignoriert. Bringe ich aber in Ordnung.

Zitat
Wenn die 15 Minuten abgelaufen sind, könntest Du anstatt den Hinweis "Entfernung (Luftlinie) zur Zone..." reinschreiben  z.B. "Suche beendet durch Geozone beendet".
Gute Idee. Ich schaue es mir an.

Zitat
    Würde ich größer machen: 200 oder mehr

Kannst Du dies begründen? Mein Müllhäuschen ist nur 100m entfernt :)
Ich habe gemerkt, dass die Erkennung  über Google manchmal besser funktioniert,  wenn der Radius größer ist. Ausprobieren, denn es kommt auf die örtlichen Gegebenheiten an.

Zitat
    Probiere 1m oder 2m

Der Beacon klebt im Briefkasten und mein Handy ist in meistens in der Jacke. Ich habe das Gefühl, dass dies die Messung etwas verfälscht.
Deshalb darf der Beacon ruhig schon früher erkannt werden ;) Oder liege ich da falsch?
Du liegst richtig, nur dachte ich, dass du mit den Werten spielst und somit das Timing zwischen Radius, deiner Bewegung und das Öffnen der Türe findest. Nicht damit die Türe zu früh öffnet und dann wieder schließt. Aber das bekommst du schon hin.

Zitat
Ich vermute das liegt daran, dass es vor dem Haus einen Moment gibt, bei dem sich das Wlan mit dem Heimnetz verbindet und es deshalb kurz keine Inet Verbindung gibt. könntest Du es so einrichten, das es noch einen zweiten Versuch gibt, den Server zu erreichen.
Kann schon sein. Ein weiterer Versuch sollte automatisch wiederholt werden, wenn wieder eine Internetverbindung vorhanden ist.

Zitat
Ich werde zum testen mal das WLan beim verlassen der Geozone deaktivieren und erst beim Betreten der BT-Zone aktivieren.
Könnte das Geofencing beeinträchtigen, da auch Wlan dazu genutzt wird. Mal probieren.





Schöne Grüße
Egmont

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #22 am: 14.01.2017, 21:43:38 »
Hallo,
hier ein Zwischenstand meiner Tests.

Das mit der BT.Zone immer grün ist mir auch aufgefallen,
da es aber trotzdem funktioniert hat mich das nicht wirklich gestört.

Ich mache meine Tests im Real Betrieb.
Das heißt, ich komme nach Hause und mein Smartphone bleibt unberührt in der Jacke,
damit das Ergebnis nicht durch ein aufgewecktes Smartphone verfälscht wird.

Heute Abend sah das dann so aus:
Um 18:56:06 wurde die GPS Zone betreten (ist auf 50 m eingestellt und passt bei mir auch ganz gut)
Um 18:56:21 Habe ich die Haustür mit meiner AKM Fernbedienung öffnen müssen da BT nicht reagiert hatte.
Um 18:58:33 hat dann die BTZone die Haustür Öffnung ausgelöst.

Wird der dauernde Beacon Scan durch die GPS GeoZone auch gestartet wenn das Display des Smartphones aus ist?

Meine GPS Geozone passt, an der werde ich nichts ändern.

Bei der BeaconZone habe ich bisher mit dem Radius in der App probiert.
Also mal 3 mal 5 mal 7 eingegeben.
Ich werde bei den verschiedenen Radius auch entsprechend etwas früher oder später erkannt.
(ca. 2-5 meter vor der Tür mit Smartphone Bildschirm an um die Entfernung zu messen/prüfen)

Mein Beacon ist derzeit auf maximale Sendeleistung eingestellt (laut Datenblatt also bis zu 100 m),
die Broadcast Time ist auf den kleinsten Wert 100 ms eingestellt.

Ich werde als nächstes versuchen mit verschiedenen Sendeleistungen am Beacon zu testen.

Bisher ist es aber nach wie vor Glückssache ob die Haustüre punktgenau öffnet.

Ich werde weiter testen und berichten.

Gruß
Giuseppe

DerKlaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Gerät: Samsung S6
  • Version: 6.01
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #23 am: 14.01.2017, 23:47:15 »
Ja der BT Scan funktioniert auch bei einem ausgeschaltetem Display (Android) .

Da mir das Problem mit dem Nuki-Schloss keine Ruhe gelassen hat, habe ich noch mal einen Realen Test durchgeführt.
Der Hintergrund: Der Nuki hat eine Homezone von 300m und scheinbar auch ein Time Out. Vermutlich habe ich mich gestern zu oft und zu lange in der Homezone aufgehalten. Es lag also nicht an EgiGeoZone.

Mein Test gerade verlief absolut positiv.
Trotz 150m GeoHomezone hat das Handy erst 5 m vor der Tür die sein Zuhause erkannt.
5 Schritte weiter stand ich  vor der Tür, 2 Sekunden warten und sie öffnete sich. Das gleiche oben vor der Wohnungstür, auch der Nuki öffnete so wie es sein soll.

Wie du es sagst, vermutlich hat das ausgeschaltete Wlan die gps Ortung erschwert.

Meine Tests für morgen.
Wlan wird erst beim betreten der Homezone abzuschalten und beim auslösen der BT-Zone wieder aktiviert. Somit ist Wlan permanent angeschaltet, bis auf den kurzen Moment vor der Haustür, wo ein stabiles Internet gebraucht wird und durch ein schwaches Wlan oder einen Wechsel gestört werden kann. Mal sehen ob der Plan auf geht...



Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #24 am: 15.01.2017, 11:46:32 »
@:egigiu
Zitat
Heute Abend sah das dann so aus:
Um 18:56:06 wurde die GPS Zone betreten (ist auf 50 m eingestellt und passt bei mir auch ganz gut)
Um 18:56:21 Habe ich die Haustür mit meiner AKM Fernbedienung öffnen müssen da BT nicht reagiert hatte.
Um 18:58:33 hat dann die BTZone die Haustür Öffnung ausgelöst.
Ich habe schon langsam Bedenken, ob die App für euer Vorhaben was bringt?

Schöne Grüße
Egmont

DerKlaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Gerät: Samsung S6
  • Version: 6.01
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #25 am: 15.01.2017, 19:03:24 »
Zitat
Ich habe schon langsam Bedenken, ob die App für euer Vorhaben was bringt?

Machst Du Witze? Du bist mit deiner APP jetzt schon mein Held 2017.

Es läuft ja jeden Tag immer besser, alles eine Sache des Finetunings 8)


Sag mal, wie finanzierst Du das ganze Projekt eigentlich? Die App ist kostenlos und Werbefrei. Nicht mal ein Paypalkonto für Spenden gibt es...


egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #26 am: 15.01.2017, 20:41:42 »
Also ich bin auch davon überzeugt, dass es nur noch Einstellungssache ist.
Es ist definitiv schon deutlich besser als es vorher war.
Aber ohne Fein Tuning geht es halt nicht.

Gruß
Giuseppe

DerKlaus

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
  • Gerät: Samsung S6
  • Version: 6.01
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #27 am: 16.01.2017, 16:12:40 »
Heute 3 mal getetstet.

Der Türsummer ist wie folgt getaktet. 4s 1.Öffnen, 2s Pause, 4s 2.Öffnen, 2s Pause, 4s 3.Öffnen.

Versuch 1. Türsummer ging 1m vorher los. Erreichen der Tür genau bei der 2. Öffnung.
Versuch 2. 3s vor der Tür stehen, bis die Öffnung erfolgt
Versuch 3 wie Versuch 2
Versuch 4 öffnet die Tür wieder rechtzeitig, ich konnte die 3. Öffnung erreichen.

Versuch 1+4 wären eigentlich Perfekt

Vielleicht liegt es ja am Beakon, das der bestimmte Intervalle. Wenn es gut läuft sind diese  mit Egigeozone  gleich und wenn nicht verpassen Sie sich ein paar mal. Bis sie nach 3 Sekunden Sich doch mal überschneiden. Was hällst Du von dieser Theorie?

Ich klebe mir Jetzt mal einen 2. Beakon mit der selben ID unten hin, mal EgiGeoZone dazu sagt :)


Übrigens Egi, was hältst du den davon, wenn Du beim Einrichten  "Scannen" nach Beakons nicht nur die Bezeichner sondern auch gleich den Radius mit übernimmst?
« Letzte Änderung: 16.01.2017, 17:05:32 von Admin »

Admin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 745
    • EgiGeoZone
  • Gerät: Xiaomi Mi 9 SE, Xiaomi Redmi Note 5, Samsung Galaxy Note 2, S4, S5, S2, S7
  • Version: MIUI 10.0 Global, Android 4.4, 5, 6, 7, 8, 8.1, 9, 10
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #28 am: 16.01.2017, 17:07:35 »
Zitat
Vielleicht liegt es ja am Beakon, das der bestimmte Intervalle. Wenn es gut läuft sind diese  mit Egigeozone  gleich und wenn nicht verpassen Sie sich ein paar mal. Bis sie nach 3 Sekunden Sich doch mal überschneiden. Was hällst Du von dieser Theorie?
Da habe ich keine Meinung dazu.

Zitat
Ich klebe mir Jetzt mal einen 2. Beakon mit der selben ID unten hin, mal EgiGeoZone dazu sagt :)
Da bin ich aber neugierig  ;D

Zitat
Übrigens Egi, was hältst du den davon, wenn Du beim Einrichten  "Scannen" nach Beakons nicht nur die Bezeichner sondern auch gleich den Radius mit übernimmst?
Könnte ich probieren, aber die gelieferten Entfernungen sind sehr ungenau.
Schöne Grüße
Egmont

egigiu

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Gerät: Nexus 5
  • Version: 7.1.1
Re: Beacon Suche durch Tasker anstossen
« Antwort #29 am: 16.01.2017, 20:50:39 »
Hallo Miteinander,
ich habe nun auch weiter getestet.
Ich Experimentiere nun mit der Sendestärke des Beacons.
Die Idee mit dem zweiten Beacon hatte ich auch.
Allerdings würde ich das gerne anders lösen.
Ich dachte daran einen zweiten Beacon mit unterschiedlicher Kennung zu platzieren.
Dann würde ich eine zweite GPS-Geozone anlegen die eben die andere Beacon Suche startet.
So müssten theoretisch zeitgleich zwei verschiedene Beacons gesucht werden und die Hoffnung ist,
dass dann einer der beiden schneller erwischt wird.

Frage an den Admin kommt die App mit einer zweiten gleichen GPS-GeoZone zurecht?
Kann die App gleichzeitig nach zwei unterschiedlichen Beacons suchen?

Gruß
Giuseppe
« Letzte Änderung: 16.01.2017, 20:57:02 von egigiu »